Eva Kostal betreibt ihre Agentur mit hochqualifizierten freien Mitarbeitern und Experten bayernweit und in fast ganz Europa.

Bevor sich Eva Kostal 1997 als Eventmanagerin selbständig machte, war sie vier Jahre als Visual Merchandiserin bei Zweckform Büroprodukte, Holzkirchen, international tätig. In den fünf Jahren davor verantwortete sie im Bereich Consumer Promotion bei der Rothmanns GmbH - als erste Frau in diesem Bereich - Großevents, Messeauftritte sowie Sponsoringveranstaltungen im internationalen Motorrad Rennsport. Von 2006 bis 2010 war Eva Kostal neben ihrer Agenturtätigkeit für den Aufbau des Markus Wasmeier Freilichtmuseums verantwortlich.

Tragfähige Kontakte zu Sportlern, Politikern und Unternehmern entstanden in dieser Zeit durch ihr hohes know how und professionelle Arbeit.